Herzlich Willkommen auf Kimbondo.de
kimbondo

Kimbondo

Am Rande von Kinshasa auf einem Hügel liegt Kimbondo. Ein Zentrum für Straßen- und Waisenkinder mit einer großen Kinderklinik. In einem dutzend Häusern leben, wie in einer dörflichen Gemeinschaft, Kinder und Jugendliche.

In der Casa Patrick, einem großen Haus leben 70 behinderte Kinder, viele schwerstbehindert. Die Kinderklinik betreut über eine große Ambulanz ca. 1000 Kinder im Jahr. Stationär werden Kinder in eigenen Häusern für Nieren- Herzkranke und Tuberkulöse behandelt. Viele Kinder leiden gleichzeitig an Tuberkulose, Malaria und Aids. Alle Leistungen sind für die völlig verarmten Menschen kostenlos. Gegründet wurde Kimbondo vor 25 Jahren von einer italienischen Ärztin und einem chilenischem Arzt und Pater. Pater Hugo leitet heute Kimbondo. Träger der Einrichtung ist eine Stiftung. Finanziert wird Kimbondo alleine durch Spenden. Ich möchte Helfen...
©2017 - kimbondo.de Infomaterial Kontakt Impressum